U10 Mini



Mit neuformierter Mannschaft haben unsere Minis am 24.09.2017 ihren Spielbetrieb in Brandenburg aufgenommen.

Unsere Fahrt führte uns nach Mahlow, wo wir im ersten Saisonspiel der Mannschaft aus Potsdam gegenüberstanden. Von unseren 7 angereisten kleinen Giants streiften sich heute 4 Spieler erstmalig das Giantstrikot über. Groß war daher die Aufregung bei Spielern , Eltern und auch dem Trainergespann, die sich aber schnell legen sollte.

Unbekümmert und mit viel Spielfreude fegten unsere Minis übers Feld und sammelten von der ersten Minute an fleißig Punkte. Hierbei zeigten gerade unsere 3 “Großen“ Leon, Jordan und Yannick viel Einsatzbereitschaft und Kampfgeist. Bereits nach dem 1.Viertel stand es 26:2 und auch das 2.Viertel konnte deutlich mit 23:2 gewonnen werden. Bereits in diesen ersten 20 Spielminuten hatten sich unsere Rookies Elias und Maximilian in der Punkteliste verewigen können. Über den Halbzeitstand waren alle Anwesenden überrascht und natürlich hoch erfreut.

In der 2. Spielhälfte wurden nun die Rookies mit viel Spielzeit bedacht und unsere Großen mussten geduldig zuschauen, wie ihre Teamkameraden diese Situation meisterten. Konstantin, Jolica, Maximilian und Elias mussten zwar einige Gegentreffer kassieren, haben aber beherzt gespielt und sich tapfer geschlagen. Mit 12:8 wurde das 3.Viertel knapp und das 4.Viertel mit 29:4 wieder deutlich gewonnen.

Respekt an die 7 Kämpfer für diesen tollen Saisoneinstieg – Sieg 85:16.

Nach einer kurzen Pause traf man im 2.Spiel auf Gastgeber Mahlow, der sein erstes Spiel gegen Potsdam auch siegreich gestalten konnte.

Etwas holperig und chaotisch gestalteten sich die ersten Spielminuten auf beiden Seiten. Man merkte den jungen Spielern an, dass sie hoch motiviert waren, aber zu viel wollten. Es dauerte eine Ewigkeit bis der erste Treffer erzielt wurde, aber dann schien der Knoten geplatzt zu sein. Unbeeindruckt vom Können unseres Gegners, der körperlichen Überlegenheit sowie einer gut bestückten Mannschaftsbank waren die Giants immer einen Tick schneller und cleverer und konnten so schnell und viel Punkten. Mit 16:4 im 1.Viertel und 14:2 im 2.Viertel hatte man sich ein gutes Polster erspielt und konnte sich wohlverdient in die herbeigesehnte Halbzeitpause verabschieden.

Mahlow wirkte nach der Pause frisch und erholt, bei uns wurden die Füße immer schwerer und die Arme schlaffer.... die Luft war raus. Nun hieß es kämpfen und durchhalten. Es war eine tolle ausgeglichene 2.Halbzeit. und beide Teams schenkten sich nichts. Im 3.Viertel waren wir knapp mit 11:12 unterlegen und das 4.Viertel war mit 18:18 spannend anzusehen.

Am Ende aber strahlten die Giants zum 2.Mal an diesem Tag – Sieg mit 59:36

Ein Tag zum Genießen ;)

Ihr erstes Spiel bestritten: Maximilian Zeugner, Elias Lehmann, Jolica Wiek, Konstantin Diedrich

Es punkteten: Jordan Claus 40P. Potsdam/24P. Mahlow. Leon Hermann 18/16, Yannick Hermann 16/13, Elias 2/4, Konstantin 4/2, Maximilian 5/0
Annett Pleßner
Annett Pleßner
03361-309058
Handy: 0172-1521716
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Zeit: Mittwoch, 15:30 Uhr - 17:00 Uhr
    Ort: Giants-Arena, Grünstrasse 9e
  • Zeit: Freitag, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
    Ort: Giants-Arena, Grünstrasse 9e