U14 M

2016 header mU14




Die u14 der Giants spielt am Sonntag in Cottbus um die neue Saison zu eröffnen. Mit einem breiten Kader war die Motivation groß und alle freuten sich auf den ersten Spieltag.

Im ersten Spiel gegen den Gastgeber aus Cottbus war anfangs Nervosität zu verspüren. Doch die körperliche Überlegenheit gegen das mixed Team aus Cottbus ließ diese schnell verschwinden. Und so stand es am Ende des ersten Viertels 20:4 für die Giants. Im zweiten Viertel ging es ähnlich weiter und mit vielen Ballgewinnen und Fastbreaks stand es zur Halbzeit 49:13. In der Anfangsphase der zweiten Halbzeit konnte der junge Jamal Koucham sechs schnelle Punkte erzielen. Durch den Größenvorteil war es möglich, die vielen vergebenen Chancen im zweiten Anlauf zu nutzen. Dann wurden die Giants unkonzentrierter und es wurden viele einfache Möglichkeiten nicht genutzt. Im Laufe der zweiten Halbzeit ging der Faden verloren und der Vorsprung der 1. Halbzeit wurde über die Zeit gebracht. Am Ende stand es 95:27 aus Fürstenwalder Sicht.

Im zweiten Spiel ging es gegen Glienicke. Es war abzusehen, dass es ein körperlich ganz anderes Spiel werden würde. Die Anfangsphase verlief ohne gegenseitiges Abtasten und es gestaltete sich ein offener Schlagabtausch. Die Spielzüge der Giants liefen noch nicht flüssig genug, jedoch konnte durch einen Dreipunkte Wurf von P. Ziener die erste Führung verzeichnet werden. Der Rhythmus ging im zweiten Viertel verloren und drei Fastbreaks der Gegner waren die Folge. Im gesamten Spiel ließen unsere Jungs zu viele einfache Korbleger zu und viele Pässe landeten in den Händen der Gegner. Durch die Vielzahl von Fehlern stand es bereits zur Halbzeit 18:30. Anschließend verletzte sich der größte Spieler der Giants, Leroy Kaiser, und die Motivation schwand zunehmend. Somit war es umso schwieriger Rebounds einzusammeln und das dritte Viertel wurde mit 30:47 beendet. Der letzte Spielabschnitt gestaltete sich wieder ausgeglichen, doch den Rückstand konnte man nicht verkürzen. Am Ende verloren die Giants verdient mit 44:62.

Dieses Ergebnis zeigt, dass sich die Giants vier Viertel konzentrieren müssen um Spiele zu gewinnen. Und noch viel wichtiger, dass es in dieser Liga nichts geschenkt gibt. Für die Saisonziele muss weiter hart gearbeitet werden.

Das nächste Spiel findet am 07.10.17 zu Hause in der Giantsarena (Grünstraße) statt.

Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung !!!

Name (Punkte gg. Cottbus/ Punkte gg. Glienicke)
Ziener (11/17) ; Bytka (6/6) ; Koucham (22/2) ; Jacob (9/6) ; Buchwalder (0/0) ; Heese (7/0) ; Hermann (3/2) ; Brunnert (8/0) ; Wieczorek (0/2) ; Pleßner (16/6) ; Kaiser (13/3)
Marvin Pflug
Marvin Pflug
Steven Pflug
Steven Pflug
  • Zeit: Montag, 16:30 Uhr - 18:00 Uhr
    Ort: EWE-Halle, Frankfurter Straße
  • Zeit: Donnerstag, 17:00 Uhr - 18:30 Uhr
    Ort: Giants-Arena, Grünstrasse 9e