U16 M

2016 header mU16
Am vergangenen Samstag fuhren die U16m der Giants nach Cottbus. Dort spielte man nicht wie gewohnt gegen 2 Mannschaften an diesem Tag, sondern man hatte nur ein Spiel gegen Cottbus. Die Jungs aus der Lausitz starteten besser in das Spiel, weil sie mit ihrer guten Verteidigung, den Giants das Leben schwer machten. Beide Mannschaften waren auf Augenhöhe, aber Cottbus entschied das erste Viertel 18:12 für sich. Das zweite Viertel sollte, aus Sicht der Giants, auch 19:12 abgegeben werden. Die Jungs von der Spree standen sich in der Offensive etwas selbst auf den Füßen. Zur Halbzeit lang man nun 13 Punkte (37:24) zurück. Die Giants waren motiviert das Spiel in der zweiten Halbzeit zu drehen und als Sieger vom Platz zu gehen. Erste Ansätze waren auch zu sehen, doch Cottbus stand weiterhin gut in ihrer Helpside-Verteidigung. Das dritte Viertel ging 13:13 aus und das letzte mussten die Fürstenwalder auch abgeben mit 17:16. Auch wenn der Endstand 67:53 lautet, sind viele gute Ansätze in unserer jungen und unerfahren U16 zu sehen.

Punkte: Yannik Benk 10, Philipp Ziener 8, Luca Kowatsch, Malik Merten 20, Gregor Lojewski, Chris Hoffmann 9, Khang Luong, Tim Pleßner, Leroy Kaiser 4, Anthony Krämer 2
Benjamin Pannwitz
Benjamin Pannwitz
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Zeit: Dienstag, 16:30 Uhr - 18:00 Uhr
    Ort: EWE-Halle, Frankfurter Straße
  • Zeit: Donnerstag, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr

    Ort: Giants-Arena, Grünstrasse 9e